Cracker

Den am 30.03.2012 geborene „Cracker“ haben wir gemeinsam mit
sieben weiteren Katzen aus dem Tierheim Hildesheim übernommen.
„Cracker“ macht dem Begriff „Schmusekater“ alle Ehre. Sobald jemand
seine Stube, die er sich derzeit mit „Willi“ und „Phillip“ teilt betritt, streicht
er dem Besucher um die Beine und bettelt um Streicheleinheiten.

Der imposante und selbstbewusste Kater ist mit allem durch
(geimpft, gechippt und kastriert) und könnte jederzeit ausziehen.In seinem neuen Zuhause sollten die Zweibeiner nicht mehr ganz
jung sein (so ab 10 Jahren und aufwärts). Anderen Katzen gegenüber
verhält er sich neutral, solange sie ihn nicht allzu doof kommen.

Was gar nicht geht sind Hunde. Die hat er schon in seinem vorherigen
Zuhause massiv angegriffen, was auch schließlich der Abgabegrund war.

„Cracker“ wünscht sich ein Zuhause in verkehrsberuhigter oder auch
ländlicher Umgebung, in der er als Freigänger sicher unterwegs sein kann.