Buna

Die ca. 9 bis 10 Jahre alte „Buna“ hat durch einen Brand ihr Zuhause verloren.
Ihr Herrchen konnte sie noch aus dem stark verqualmten Haus retten, welches
dann ausbrannte. Der Besitzer kam mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung
in ein Krankenhaus. Schweren Herzens hat Herrchen entschieden „Buna“ zu
uns ins Tierheim zu bringen um ihr ein neues Zuhause zu suchen.

„Buna“, eine Mischung aus Bernhardiner, Schäferhund und Rottweiler (?!?) wohnt
derzeit auf einer Pflegestelle in Munster und hat den Schock gut überwunden.
Sie ist sehr verschmust und hat ein unglaublich kuscheliges Fell.

Trotz leichten Übergewichtes ist „Buna“ sehr mobil und einem gemeinsamen Ballspiel
gegenüber nicht abgeneigt. Sie kann gut alleine bleiben und ist absolut stubenrein.

„Buna“ liebt Menschen und kommt auch mit anderen Hunden gut aus.
Aktuell muss Ihr Impfpass noch auf Stand gebracht werden.

Wer für „Buna“ ein passendes Zuhause, mit möglichst wenig Stufen, gerne mit
Garten und ganz viel Liebe und Streicheleinheiten hat, bitte im Tierheim unter
(051 91) 27 24 melden. Von uns erhaltet Ihr dann die Kontaktdaten der Pflegestelle.