Ostergeschenk der J.A.Woll-Handels GmbH

Ach du dickes Ei…

In diesem Jahr hatte der Osterhase mächtig zu schleppen und sich dafür drei Helfer
von der J.A.Woll-Handels GmbH aus Soltau ausgeliehen. So standen am 27. März 2018
Herr Christian Meyer (Bild oben), Herr Sascha Ringleb (Bild unten) und eine weitere
Kollegin mit drei riesigen Pappkartons vor unserer Tierheim-Tür.

Die Firma J.A.Woll hatte ihr Lager aufgeräumt und neben unserem Tierheim waren auch
noch weitere gemeinnützige Organisationen Nutznießer dieser Frühjahrsputz-Aktion.

Nachdem wir alles ausgepackt hatten, gab es beinahe Schwierigkeiten, die vielen
Geschenke auf ein Bild zu bekommen. Mehrere große Hundebetten, Körbe für Hund‘
und Katz‘ in allen möglichen Größen, ein Kratzbaum, eine Kuschelhöhle und ein
Rascheltunnel für Katzen und diverses Hundespielzeug waren unter anderem dabei.

Für „Maggie“ machten die Hundebetten einen gemütlichen Eindruck:
sie hat es sich nicht nehmen lassen erst einmal probezuliegen.

Wir haben uns mächtig über diese tolle Spende gefreut –
ein großes DANKESCHÖN noch einmal an die J.A.Woll-Handels GmbH!

Spende vom CP „Auf dem Simpel“

Zum wiederholten Male gab es Unterstützung für unseren Verein vom Ehepaar
Maren und Mark Charitonenkow vom Campingplatz „Auf dem Simpel“ in Soltau.
 
Ende Dezember wurde mit den Gästen des Campingplatzes ein Bingo-Spiel
veranstaltet. Dabei kam ein Erlös von 380 Euro zusammen.
 
Diese „krumme“ Summe hat Familie Charitonenkow dann auf den „runden“ Betrag
von 555 Euro aufgestockt und bei einem Besuch im Tierheim persönlich unserem
Schatzmeister Karl-Heinz Bohner und der stellvertretenden Vorsitzenden
Stephanie Meyer überreicht.
 
Wir sagen ganz lieben Dank an Familie Charitonenkow!

Wunschzettel-Aktion 2017

VIELEN LIEBEN DANK FÜR DIE VIELEN TOLLEN GESCHENKE, DIE WIR AUCH IN DIESEM JAHR STELLVERTRETEND FÜR UNSERE TIERE ENTGEGENNEHMEN KONNTEN!!!

WIR HABEN SO GUT ES GING VERSUCHT ALLE MIT EINEM FOTO ZU ERFASSEN. SOLLTE IHR GESCHENK TROTZDEM NICHT DABEI SEIN, SEIEN SIE SICHER: WIR HABEN UNS ÜBER WIRKLICH JEDES PRÄSENT RIESIG GEFREUT!!!

BBS hilft Tierheim

Am 14. Dezember 2017 hatte sich Besuch von der Schülergenossenschaft
Best of Events eSG der BBS Soltau bei uns im Tierheim angekündigt.
Im Gepäck hatte die Abordnung von acht Schülerinnen und Schülern sowie
der Lehrerin Frau Nadine Wahnung eine Spende in Höhe von 200 Euro,
die für die Sanierung der Hundeausläufe verwendet werden soll.

Die 2011 gegründete Schülergenossenschaft besteht aus Jugendlichen, die
die einjährige Berufsfachschule Wirtschaft für Realschulabsolventen mit dem
Schwerpunkt Handel besuchen. In der Schülergenossenschaft können neben
der Stärkung von Verantwortungsbewusstsein und der Erprobung der Team-
fähigkeit auch praxisnahe Erfahrungen für das Berufsleben gesammelt werden.
So ist „Best of Events“ ist für die kostenlose Gestaltung des Schülerkalenders
durch Sponsorenwerbung verantwortlich und kann für die Planung und Durchführung
verschiedener Veranstaltungen, wie z. B. diverse Verabschiedungsfeiern des
Kollegiums, gebucht werden. Der dadurch erwirtschafte Gewinn wird mittels
Beschluss der Mitgliederversammlung an gemeinnützige Organisationen gespendet.
In diesem Jahr fiel die Entscheidung zu Gunsten des Tierschutzvereins Soltau.

Der Besuch im Tierheim und die ausgiebige Führung schien eine willkommene
Abwechslung für Gruppe zum Schullalltag zu sein. Es wurden viele Fragen gestellt
und am Ende durfte – wer wollte – auch gerne noch persönlichen Kontakt zu den Vier-
beinern aufnehmen. Dieses Angebot wurde gut angenommen und selbst die Lehrkraft
verschwand für kurze Zeit in einem der Katzenzimmer um die Stubentiger zu beschmusen.

Beim abschließenden Gruppenbild mit Kater „Cuppy“ haben wir uns noch einmal ganz
herzlich für die großzügige Spende bedankt – das war (und ist) eine spitzen Idee gewesen!!!

Auf dem Bild von links nach rechts im rosa Shirt: Kris Sievers, Jessica Paveltschuk,
Nadine Wahnung (Lehrerin), Christina Steinert, Marit Wawrzyn, Nina Volmer, Lisa-Marie
Günther, Michel Sichon, Vanessa Leudolph / vorn kniend: Rebekka Borchert (TSV Soltau)

Spende der Schülerfirma des Gymnasiums Munster

Im Rahmen des Sportfestes am 15. September 2017 hatte die Schülerfirma
des Gymnasiums Munster die Bewirtung übernommen und gleichzeitig
auch noch eine Spendendose für unser Tierheim aufgestellt.

So sind insgesamt 68,32 Euro zusammengekommen, die uns Jasmin und
Denise Wagenholz stellvertretend für die Schülerfirma am 9. Dezember 2017
überreicht haben. Und zu unserer Überraschung hatten beide auch noch jede
Menge Futter für Hund und Katz‘ mitgebracht – wir haben uns sehr gefreut
und uns ganz herzlich bedankt.

Dankeschön-Treffen der Auto-Sponsoren

Wir hinken ein wenig mit unserer Berichterstattung hinterher – denn das
Dankeschön-Treffen mit den Sponsoren von unserem neuen Tierheim-Auto
hat vor einem guten Monat stattgefunden.

Wie bereits berichtet hatte unser fast 20 Jahre alte Renault Kangoo Anfang 2017
den Geist aufgegeben, so dass wir mit Hilfe der Firma Promobil GmbH aus Neustadt
an der Weinstraße durch die Vermarktung von Sponsorenflächen für die nächsten
fünf Jahre ein neues Auto bekommen haben.

Anfang Oktober haben wir das Fahrzeug abgeholt und seitdem ist der Ford Transit Courier
täglich im Einsatz. Tierarztfahrten, Nachkontrollen, Überprüfung von gemeldeten
Tierschutzfällen und auch für Veranstaltungen außerhalb des Tierheims – der
Tierschutzverein Soltau ist mit einem vereinseigenem Fahrzeug endlich wieder mobil.

Am 4. November hatten wir alle „Werbepaten“ eingeladen, das gute Stück – live und
in voller Größe – bei uns in Tiegen zu begutachten. Neben einer privaten Führung
durch unser Tierheim hatten wir einen leckeren Imbiss vorbereitet. Und für jeden
Werbepartner gab es zur Erinnerung eine „Patenschaftsurkunde“.

Der Vorstand und das gesamte Team vom Tierschutzverein Soltau sagen daher noch
einmal ganz, ganz herzlichen Dank an alle Sponsoren, die uns mit Ihrer Werbung zu
einem nigelnagelneuem Auto verholfen haben. Ohne Eure Unterstützung hätten wir
uns so ein tolles Fahrzeug niemals leisten können. Vielen lieben Dank!!!

Folgende Firmen haben das Tierheim-Auto mit einer Werbung unterstützt:

Aus Soltau:
Auto-Höhns GmbH & Co. KG, DEVK Soltau, Eisen-Meyer GmbH & Co. KG,
Fahrradsport Schulz, Feuerherdt 3.0, Grewe Haustechnik GmbH,
HMW Dienstleistungen, Hotel Restaurant Zum Postillion,
Kfz-Sachverständigenbüro Maik Decampe, Kleintierpraxis Soltau,
Naturstein Lehnberg, Löwen Apotheke,
Stadtwerke Soltau GmbH & Co. KG, Tierarztpraxis Dr. Wollny.

Aus Schneverdingen:
EDEKA Ahrens, Kurt Bosselmann Metallhandel GmbH, Hundherum zufrieden,
Otto Schröder Tiefbaugesellschaft mbH, Gerhard Panning Zimmerei.

Aus Munster:
Cohrs Kurier GmbH, Gellert Fuhrunternehmern, Heide Flex, Tierklinik Brauer.

Und Meyer Menü Burgdorf-Celle aus Wathlingen.

Die neue Katzenwaage ist da!

Innerhalb von weniger als 20 Minuten nach unserem Aufruf auf Facebook
wir
hatten von Andrea die Zusage auf eine neue Waage und binnen 5 Tagen
wurde die Waage geliefert. Wir haben natürlich umgehend einen Funktionstest
durchgefüht und Kater „Mikesch“ als Versuchsobjekt auserkoren.
Stillsitzen war nicht so seins, aber letztendlich hat’s dann doch geklappt.
An „Mikesch’s“ Gewicht gibt es nix auszusetzen.
 
Liebe Andrea, ganz herlichen Dank für die prompte Lieferung –
der Kalender geht nächste Woche auf die Reise!

Spende der Klasse 7k Gymnasialzweig der KGS Schneverdingen

Am Nachmittag des 30. Oktobers 2017 erhielten wir überraschend Besuch:

Die Schülerinnen Maya Stölting, Lavinia Colleen Pankratz und Chiara Kothe
von der Klasse 7k Gymnasialzweig der KGS Schneverdingen hatten die Aktion
„Kuchenverkauf für einen guten Zweck“ ins Leben gerufen, geplant und
organisiert.Gemeinsam mit ihren Mitschülerinnen und Mitschüler – und
auch der „Lehrkörper“ hatte sich beteiligt – wurde fleißig Kuchen gebacken,
der am 25.10.2017 in der Pause verkauft wurde.

So kam eine Summe von insgesamt 128,69 Euro zusammen, welche die
drei jungen Damen uns persönlich vorbeigebracht haben. Bei der Tierheim-Führung
war natürlich die Stube mit den jungen Katzen das Highlicht – hier wurden noch
eine Menge Spiel-und  Streicheleinheiten verteilt.

Großzügige Spende der Kreissparkasse Soltau

Über eine großzügige Spende konnten wir uns am 16.10.2017 freuen:

Von der Stiftung der Kreissparkasse Soltau haben wir für die geplante Sanierung
der Hundeausläufe eine Spende von 1.500 Euro erhalten.

Bei der symbolischen Scheckübergabe haben uns Herr Dr. Matthias Bergmann
(KSK-Vorstandsvorsitzender) und Frau Christine Behrenberg im Tierheim
besucht und sich vor Ort ein Bild über die Notwendigkeit des Projektes gemacht.

Wir sagen auch an dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank
für die finanzielle Unterstützung, auf die wir dringend angewiesen sind.

Wir haben derzeit gut die Hälfte der Kosten, die sich auf ca. 20.000 Euro belaufen
zusammen und hoffen, bis zur geplanten Ausführung im Frühjahr 2018,
auch noch die andere Hälfte zusammen zu bekommen.

Natürlich würden wir uns freuen, wenn der ein oder andere uns dabei
mit einer Spende mit dem Stichwort „Spende Sanierung Hundeausläufe“
unterstützen könnte. Jeder Euro hilft!

Nachfolgend mal vorsorglich unsere Bankverbindungen… 😉

Kreissparkasse Soltau
IBAN DE43 2585 1660 0000 2026 06
BIC NOLADE21SOL

Volksbank Lüneburger Heide eG
IBAN DE46 2406 0300 8870 0259 0
BIC GENODEF1NBU

Gerne stellen wir auch eine entsprechende Spendenbescheinigung aus.

Pfandbons für’s Tierheim

In den vergangenen Monaten konnten Kunden vom EDEKA-Markt Meyer
in Neuenkirchen ihre Pfandbons wieder in einer separaten Box spenden.
So kam die stolze Summe von knapp 400 Euro zusammen, für die sich
diesmal der Tierschutzverein für den Altkreis Soltau 1968 e. V.
Futter und Tierheimbedarf aussuchen durfte.
 
Anfang Oktober konnten wir die Spende abholen. WIr haben uns ganz doll
und ganz herzlich bei dem Inhaber Herrn Wolfgang Meyer vom
EDEKA-Markt Meyer für diese wunderbare Aktion bedankt.

Und ein großes DANKESCHÖN geht natürlich auch an alle Kunden, die
durch den Verzicht auf ihr Pfandgeld diese Spende erst ermöglicht haben.😍😍😍