Brida / Barni

Katzenmädchen „Brida“ ist im Dezember zu ihrer neuen Familie
gezogen und hat auch einen neuen Namen bekommen:
Das „d“ wurde gegen ein „n“ getauscht, die Buchstaben
neu sortiert und heraus kam der Name „Barni“ 

„Barni“ wurde zwischenzeitlich kastriert und darf
seitdem auch die Welt außerhalb des Hauses erkunden.

Sie wohnt mit der sieben Jahre alten Katzendame „Vilma“ und
Berner Sennenhund „Rudi“ zusammen. Beide mussten sich erst
einmal an die lebhafte und verspielte „Barni“ gewöhnen.
Wenn es „Vilma“ zu viel wird, sucht sie ihr heil in der Flucht
nach draußen. Aber insgesamt ist es ein sehr friedliches
Miteinander, in dem „Barni“ im Zweifel alles unter Kontrolle hat…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.