Da hatten wir mal wieder Glück…


2015 - Spende TeichertBereits Anfang Augut wurden unsere Katzen reichlich mit Futter
und Zubehör bedacht. Auch hier leider weider ein trauriger Anlass:
Die Katze der Dame, die uns die Sachen vermacht hat, ist leider
verstorben. Wir haben uns sehr gefreut, dass die Besitzerin
an uns gedacht hat und unsere Katzen können das Futter und
die Körbe und Kuschelkissen gut gebrauchen. Vielen lieben Dank!

…und am 23.08.2015 zog dann noch dieser vierrollige Kollege bei uns ein:

2015 - Spende PostilionDer Industriestaubsauger stand auf dem Hoffest vom
Hotel Restaurant Zum Postillion zum Verkauf. Auf Nachfrage,
was das Gerät kosten sollte, kam dann die Auskunft:
„…ach – nimm doch einfach mit – ist ja für einen guten Zweck“.

Liebe Familie Schmidt – ganz herzlichen Dank für diese tolle Geste.

Wir werden gut auf ihn aufpassen. Er lebt jetzt bei uns in Gruppenhaltung
mit einem Dampfreiniger und einem „normalen“ Staubsauger
und erhält regelmäßig Freigang 😉

„Feivel“ – der (M)Auswanderer nach Bremen

Inzwischen haben auch die ersten Katzenkinder, die im Juni im Landolfdamm
in Soltau ausgesetzt worden waren, neuen Familienanschluss gefunden.

Der kleine „Feivel“ heißt jetzt „Fips“ und ist zu einer vorhandenen Katze
und einer tollen Familie nach Bremen gezogen. Und er scheint dort auch
sehr gut angekommen zu sein, wie die nachfolgenden Zeilen und Bilder belegen:

User commentsHallo liebes Tierheim,

hier ist Feivel, äh…Fips. Das ist mein neuer Name.
Gestern bin ich ja zu meinen Dosenöffnern nach Bremen gezogen.
Meine Güte, was ist das doch alles aufregend! Während der Autofahrt
habe ich mich noch ein bisschen entspannt.

Umso mehr Energie hatte ich dann auch, um mein neues zu Hause
zu erkunden. Hier ist ganz schön was los und alle kümmern sich
um mich. Da muss ich zwischendurch auch mal ein Päuschen machen…
Ich habe auch schon ein oder zwei Plätzchen, die ich
zu meinen Lieblingsplätzen machen könnte. Na mal schauen…
Ich gewöhne mich hier mal noch ein bisschen ein.

Bald darf ich ja dann auch raus in den Garten… dann ist
es gut, wenn ich mein neues zu Hause schon richtig kenne.

In der ersten Nacht war ich so müde…ich habe einfach
nur geschlafen…geschlafen….geschlafen…

Und jetzt tobe ich schon wieder durchs Haus, bevor ich mir
meine nächste Kuscheleinheit hole. Einfach herrlich…

Ich grüße Euch und melde mich bald mal wieder!

Euer Fips
(Viele Grüße auch von Fips‘ neuer Familie aus Bremen!)

Dotty & Dino – jetzt Tiffy & Groby

Unsere ersten Katzenkinder sind ausgezogen und nachdem sie bereits
die Herzen Ihrer neuen Dosenöffner erobert haben, erforschen sie
jetzt aktiv ihr neues Zuhause. Das strengt natürlich ganz schön an…

Dotty + Dino - nZ - 01 Von „Tiffy“ (ehemals „Dotty“) und „Grobi“ („Dino“) erhielten wir am
5. August 2015 die erste Rückmeldung – die beiden chillen
gemeinsam mit ihren Zweibeiner regelmäßig ab…

Hallo,

seit 1,5 Wochen sind Tiffy und Grobi nun bei uns. Eine
Eingewöhnungsphase brauchten die beiden erstaunlicherweise gar nicht.

Die kamen gleich aus der Katzenbox raus, sind ins Katzenklo und dann
durchs Haus gestromert. Alles wurde beschnuppert und gleich
ausgiebig bespielt. Auch bei uns waren die beiden von Anfang an
zutraulich und haben vom ersten Tag an ihre Kuscheleinheiten eingefordert.
Wir sind also alle ziemlich glücklich mit  diesem „Arrangement“.

Fotos haben wir natürlich schon viiiiiiiiele gemacht. Als Anlage haben
wir uns für eins entschieden, welches wohl deutlich zeigt,
wie entspannt die beiden hier bei uns sind.

Schönen Gruß – Tina

Stevie im neuen Zuhause

Bereits am 24.07.2015 ist „Stevie“ zu einer Katzenfreundin
und einer vorhandenen, 16 Jahre alten Katzendame umgezogen.

Stevie - nZ - 01„Stevie“ war im Februar von einem aufmerksamen Radfahrer aus der
Böhme gerettet worden. Der schon ältere Kater ist beinahe blind,
das Gehör ist ebenfalls nicht mehr das Beste und auch Herz und Nieren
bedürfen inzwischen der medikamentösen Behandlung.
Aber „Stevie“ eroberte mit seiner charmanten Art die Herzen
vom gesamten Tierheim-Team – einschl. das von seiner Patentante Elke.

So fiel der Abschied von Stevie natürlich schon etwas schwer,
aber wir sind guter Dinge, dass es für den Katzensenior
der letzte Umzug in seinem Leben sein wird.

Ein Besuch vor Ort, bei dem auch die nachfolgenden
Bilder entstanden sind, lässt uns hoffen…

Kinderfest im Böhmepark am 4. Juli 2015

Am 4. Juli waren wir im Rahmen des vom Stadtjungendring Soltaus
organisierten Kinderfestes im Böhmepark mit verschiedenen Aktionen am Start.Kinderfest 2015 - Memory 02Neben Infos rund um unsere Tiere und das Tierheim gab es bei uns die
Möglichkeit beim Tiermemory sein grauen Zellen auf Temperatur zu bringen.
Kinderfest 2015 - Agility 03aDas war bei 37° Außentemperatur aber auch nicht wirklich schwer.
Beim Agility kamen die Aktiven dann auch richtig ins Schwitzen – aber es
wurde trotz weniger Besucher als im letzten Jahr sehr gut angenommen.

Kinderfest 2015 - Agility 02Auch einige großen Kinder stellten sich der Herausforderung…

Kinderfest 2015 - Schminken 04Etwas ruhiger ging es beim lustigen Tiermasken basteln und beim
Schminken zu – da kamen eher unser Maskenbildner ins Schwitzen.

Kinderfest 2015 - Basteln 01

Ein wenig Neid kam schon auf, als Hund „Milo“ zur Abkühlung
einfach mal schnell in die Böhme hüpfen konnte.
Aber wir wollen uns nicht zu sehr beschweren – wir wurden
zwischendurch auch mit Eis und Erfrischungsgetränken versorgt.Kinderfest 2015 - Sontige 02

Durchgeschwitzt (gefühlte 30 mal) aber zufrieden haben wir am
späten Nachmittag wieder alles zusammengepackt. Wir freuen uns
schon auf nächstes Jahr – bei hoffentlich 10 Grad weniger…